Besoldungsrunde 2015

Auftaktverhandlungen zur Tarif- und Besoldungsrunde

Auftaktverhandlungen zur Tarif- und Besoldungsrunde

Auftakt der Verhandlungen am Rosenmontag, den 16. Februar 2015 in Berlin brachte erwartungsgemäß nur eine Gegenüberstellung von Positionen der Tarifgemeinschaft Deutscher Länder als Arbeitgeber und ver.di.

Für die rund 2,2 Millionen Tarifbeschäftigten und Beamtinnen und Beamten fordert ver.di Einkommenserhöhungen von 5,5 Prozent, mindestens aber 175 Euro.

Die Arbeitgeberseite lehnte diese Forderung ritualgleich ab und verwies auf die ihrer Auffassung nach, noch immer vorhandene angespannte Haushaltslage in den Ländern hin.

Mehr zum Thema bietet das inform 01/15.