Beihilfe

Erstattung von Zuschlägen für zusätzliches Pflegehilfskraftpersonal

Erstattung von Zuschlägen für zusätzliches Pflegehilfskraftpersonal

Mit einem Rundschreiben hat das Bundesministerium des Innern, für Heimat und Bau (BMI) am 24. Juni 2021 mitgeteilt, dass im Hinblick auf die anstehende entsprechende Änderung der Bundesbeihilfeverordnung rückwirkend ab 01. Januar 2021 entstandene Aufwendungen für Vergütungszuschläge für zusätzliches Pflegehilfskraftpersonal in vollstationären Pflegeeinrichtungen gemäß § 84 Abs. 9 SGB XI beihilfefähig sind. Beihilfeberechtigte Beamt*innen, für die die Bundesbeihilfeverordnung Anwendung findet, können diese Kosten nunmehr über die Beihilfe geltend machen.